Ali Mazal

Ali MAzal - Exil meiner Sehnsucht

20.4.2013 - 1.6.2013 - The Browse Gallery

Die Ausstellung zeigt ca. 80 Werke - darunter eine Mehrzahl neuerer, noch nie gezeigter Arbeiten - des irakischen Malers Ali Mazal, der seit 1986 in Deutschland, seit langem in Berlin im Exil lebt. In Form von großformatigen Ölgemälden und Öl-Kreide Arbeiten und Zeichnungen setzt sich Mazal in seiner künstlerischen Arbeit mit seinen Empfindungen und Beobachtungen als Heimatloser zwischen Orient und Okzident auseinander.

10 Jahre ist es her, seit die USA den Irak-Krieg begannen, mit dem Ziel Sadam Hussein aus dem Amt zu jagen. Tausende fanden den Tod, bevor der Diktator geschnappt und beseitigt wurde. Sein Ende, wie auch der sogenannte „arabische Frühling“ nährte für kurze Zeit Hoffnung, auch bei exilierten Künstlern im Exil wie Ali Mazal. In seinen jüngeren Arbeiten setzt sich Mazal mit diesen Hoffnungen wie auch den darauffolgenden Enttäuschung auf ein Ausbleiben des Ende seines Exils auseinander – längst ist der Frühling zum Herbst geworden. Ali Mazal bleibt in Kreuzberg, wo er seit vielen Jahren zurückgezogen lebt und verarbeitet seine Sehnsucht weiter in prallen farbigen Gemälden, meist figürlicher, seltener abstrakter Darstellung, meisterlich ausgeführt.

1985 flüchtete der damals 19jährige Kunstschüler aus Angst vor politischer Verfolgung nach Deutschland. Trotz kontinuierlichen Schaffens und Weiterentwicklung seiner exzellenten künstlerischen Ausdrucksformen, geriet er nach seiner "Entdeckung" durch Beate Hübner Mitte der 90er Jahre und einigen Ausstellungen in privaten Galerien in Berlin und im Bundesgebiet in Vergessenheit. Seit 2007 waren keine seiner Arbeiten mehr öffentlich zu sehen.

Die Browse Gallery gibt dem interessierten Berliner Kunstpublikum jetzt die Gelegenheit, Ali Mazal und seine Werke zu entdecken. Vom 20.4. – 1.6.2013 sind sie in der Marheineke Markthalle in der Browse Gallery zu sehen.

Eröffnung 20.4.2013 15:00 Uhr Grußwort: Dr. Franz Schulz, Bezirksbürgermeister Friedrichshain-Kreuzberg Musik und Erfrischungen

Öffnungszeiten: Mo – Fr 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 8:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei

Wir danken unseren PArtner/innen Bezirksmuseum Friedrichshain-KreuzbergTourismusförderung im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Berliner Großmarkt GmbHGEWOBAG

OBEN