Titanic

Titanic Magazin
Michael Sowa
Kittihawk

Neue Ausstellung: Titanic - Sowa, Sonneborn, Kittihawk u.a.

Am Samstag, 6.11. 2010, um 15:00 Uhr wird auf der Galerie der Marheineke Markthalle in Kreuzberg die Ausstellung „Titanic und die Berlin Connection“ eröffnet.

Zu sehen sein werden zahlreiche ausgewählte Titelblätter des seit 1979 monatlich erscheinenden Titanic-Magazins, Poster, Videos und mehr. Einige der Objekte "der verbotensten Zeitschrift" stammen aus der Jubiläumsausstellung, die 2009 unter dem Motto "Titanic. Das Erstbeste aus 30 Jahren" in Frankfurt eöffnet wurde. Zusätzlich gezeigt werden in der Markthalle Bilder und Zeichnungen einer Reihe von Künstlern, die im Laufe der letzten 30 Jahre die Republik zusammen mit der Titanic kräftig gegen den Strich gebürstet haben.

Lokalpatriotisch, mit stolz-geschwellter Brust präsentieren wir die „Berlin Connection“- Sowa, Rattelschneck, Kittihawk, Hauck & Bauer und Meisterstein.

Die Eröffnung der Ausstellung am 6.11.2010 um 15:00 Uhr erfolgt unter Anwesenheit diverser Künstler und Protagonisten der Ausstellung. Bezirksbürgermeister Franz Schulz und der ehemalige Titanic-Chefreakteur und Bundesvorsitzender der PARTEI, Martin Sonneborn, werden die Anwesenden mit Kurzauftritten erfreuen. Wir dürfen gespannt sein - es ist Wahlkampf. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Die Ausstellung ist die fünfte Schau, die die CII seit Juli 2010 in der Reihe "Ich bin Kreuzberg" in der Marheineke Markthalle realisiert. Wir bedanken uns bei der Titanic, bei allen Künstlern und Partnern, die zur Realisierung großzügig beigetragen haben :).

Der Markthallen-Betreiber Berliner Großmarkt BGM stellt für die Ausstellungsreihe Räume auf der Galerie der Markthalle zur Verfügung. Das Keuzbergmuseum und der Kunstraum Kreuzberg sowie das Möbelhaus Ikea, Ararat und Modulor steuern Rahmen, Ausstattungselemente und Technik bei. Der Biomarkt LPG ist Hauptsponsor der Reihe. Weitere Unterstützung kommt von lokalen Gewerbetreibenden Medienpartnerschaft: radio multicult.FM

OBEN